Eigentumswohnungen in Berlin, Hamburg, an der Ostsee und in Bayern, Ferien-Immobilien an der Ostsee

verkauft!

Quartier100 2. Bauabschnitt, Berlin-Mitte

Lichtdurchflutete und großzügig geschnittene Wohnungen

Ausführliches erfahren Sie in unserem Projektfilm!

Quartier100 2. Bauabschnitt

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 02

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 13

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 24

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 27

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 31

Quartier100 2. Bauabschnitt

WE 31

Quartier100 2. Bauabschnitt


Objektbeschreibung Quartier100 2. Bauabschnitt:

Der zweite Bauabschnitt des Quartier100Berlin Mitte mit seinen insgesamt 31 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, zeichnet sich durch einen durchdachten und ausgewogenen Wohnungsmix aus. Die weitgehend bodentiefen Fenster, die ca. 2,80 Meter hohen Räume sowie die moderne Raumaufteilung sorgen dafür, dass die Wohnungen im Quartier100, Berlin-Mitte lichtdurchflutet und hell sind. Zu jeder Einheit gehört eine Loggia oder Terrasse. Alle Etagen sind per Aufzug erreichbar.

  • weitgehend bodentiefe Isolierglas-Holzfenster
  • Fußbodenheizung in allen Räumen und Bädern
  • Sanitärobjekte von namhaften Markenherstellern
  • Video-Gegensprechanlage
  • Terrassen mit Holzbelag
  • Das Energiekonzept setzt auf erneuerbare Energien (Fernwärme) und berücksichtigt die aktuellen Vorgaben zur Energieeinsparung

Lage:
Mitten in der Rosenthaler Vorstadt profitiert die Gartenstraße von der guten Infrastruktur des Viertels: Die Bewohner des Quartier100 Berlin Mitte finden hier alles, was sie im Alltag brauchen. Bestens an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen und wenige Minuten von Berliner Attraktionen entfernt zeichnet sich die Gartenstraße vor allem durch ihre ruhige Lage aus.

Verkehrsanbindung:
Die Rosenthaler Vorstadt und speziell das Quartier100
Berlin Mitte sind bestens an den öffentlichen Nahverkehr
angeschlossen: Nur wenige Gehminuten entfernt
befinden sich die U-Bahnhaltestellen Oranienburger Tor
und Zinnowitzer Straße der Linie 6, die von Alt-Mariendorf
nach Alt-Tegel führt, und die Station Rosenthaler Platz der
Linie 8, die zwischen Wittenau und Hermannstraße
verkehrt und einen schnell zum Alexanderplatz bringt. In
unmittelbarer Nähe ist der S-Bahnhof Nordbahnhof mit
den Linien S1, S2 und S25, dank denen sich schnell jeder
Ort in Berlin erreichen lässt.

• S-Bahn Nordbahnhof 190 m
• U-Bahn Oranienburger Tor 600 m
• S-Bahn Oranienburger Straße 600 m
• U-Bahn Naturkundemuseum 600 m
• Hauptbahnhof 1500 m


Mitten in Berlin und doch im Grünen: Genau das macht den Charme der Rosenthaler Vorstadt aus, in der die Gartenstraße mit dem Quartier100 Berlin Mitte liegt. Viele Parks und ruhige Wohnanlagen – Neubauten wie sanierte Altbauten – haben das Stadtviertel zu einer begehrten Wohngegend gemacht.
Jede Menge Einkaufsmöglichkeiten – nicht nur Supermärkte, sondern auch kleine Händler, Läden und Boutiquen –, Cafés und Szenekneipen sowie internationale Restaurants steigern noch einmal die Lebensqualität in der Rosenthaler Vorstadt und verleihen dem Viertel weltstädtisches Flair. Den Bewohnern des Quartier100 Berlin Mitte, egal ob Singles oder Paare, jung oder alt, bietet es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, viel Unterhaltung und Kultur. Die Hackeschen Höfe locken mit Designer-Läden und Restaurants zum Shoppen und Genießen. Der Stadtteil profitiert auch von der Nähe zu den Berliner Attraktionen wie der Museumsinsel. Und nicht weit ist die Prachtstraße „Unter den Linden“ mit Humboldt-Universität und Staatsoper sowie Tiergarten und Deutsches Theater.

Lageplan: