Eigentumswohnungen in Berlin, Hamburg, an der Ostsee und in Bayern, Ferien-Immobilien an der Ostsee

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen, Nauen
Top-Rendite für Kapitalanleger | Sicherheit für Ihr Vermögen -
bestens für Ihre Altersvorsorge!

Top für Kapitalanleger, bestens für Eigennutzer!

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen

Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen


Objektbeschreibung Neubauprojekt Bauernfeldallee in Nauen:

Nur ca. 1.000 m südwestlich vom Stadtzentrum Nauen in bevorzugter Wohnlage in der Bauernfeldallee, zwischen Parkpromenade, Ziegel- und Brandenburger Straße, entsteht das Neubauprojekt Bauernfeldallee. Hier werden architektonisch reizvolle Stadthäuser mit je 14 modernen Eigentumswohnungen pro Haus errichtet.

  • gefragte Wohnlage mit idealer Nahversorgungs-Infrastruktur
  • 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen zwischen ca. 62,63 m² - und ca. 100 m² Wohnfläche
  • großzügige, lichtdurchflutete Wohnräume
  • durchdachte, klare Grundrisse
  • umweltschonendes und Kosten sparendes Energiekonzept (EnEV 2014)
  • hochwertige Materialien und Baustoffe namhafter Hersteller
  • Baubeginn ist für August 2017 vorgesehen, geplante Baufertigstellung in 2018

Lage:
Von der Bauernfeldallee sind vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Kitas, Schulen, Gymnasium und öffentliche Einrichtungen in wenigen Gehminuten erreichbar. Ebenso der sehenswerte historische Altstadtkern mit schönen Fachwerkhäusern und Jugendstilbauten.

• Rathaus-Bürgerbüro 900 m
• Feuerwehr 850 m

Gesundheit
• Havellandklinik 650 m
• Facharztpraxen MDZ 650 m

Banken
• Sparkasse 900 m
• Commerzbank 1.100 m
• Volksbank 1.100 m

Kitas/Schulen
• Kindertagestätte 850 m
• Goethe Gymnasium 1.400
• Privatschule (Leonardo da Vinci Campus) 2.200 m
• Berufsschule für Wirtschaft, 2.200 m

Öffentliche Verkehrsmittel
• City Bus (Mühlenstücke) 50 m
• Bahnhof 2.100 m

Lebensmittelmärkte/Discounter
wie Aldi, Lidl, Penny etc. liegen etwa ca. 1.400 m entfernt.


Alle Angaben sind Circa-Angaben

Verkehrsanbindung:
Die Entfernung nach Berlin (Stadtgrenze) beträgt ca. 18 km, nach Potsdam ca. 27 km. Die Bundesstraßen B5 und B273 durchqueren das Stadtgebiet von Nauen und stellen die Verbindung nach Berlin und zu den Bundesautobahnen A10 (Berliner Ring) und A24 her. Die Entfernung zwischen Nauen und dem Zentrum von Berlin beträgt ca. 40 km.

Die regionale Anbindung Nauens mit Bus und Bahn ist gut. Über den Regionalbahnhof Nauen wird mit dem Regionalexpress mehrfach in der Stunde die Berliner City bzw. der Hauptbahnhof Berlin in ca. 30 Minuten angefahren. Über die B273 fahren Pkw-Fahrer in wenigen Minuten von Nauen die Autobahn A10 (Berliner Ring) und die A24 nach Hamburg an. Über die vierspurige Bundesstraße B5 kann Berlin nach kurzer Fahrzeit erreicht werden. Nur ca. 1.000 m südwestlich vom Stadtzentrum, in bevorzugter Wohnlage in der Bauernfeldallee, zwischen Parkpromenade, Ziegel- und Brandenburger Straße, entsteht das Neubauprojekt Bauernfeldallee.


Die Stadt Nauen mit ca. 17.500 Einwohnern liegt ca. 18 km westlich der Berliner Stadtgrenze. Damit gehört Nauen zum engeren Verflechtungsraum Berlins. Nauen besitzt als Zentrum in der Mitte des Havellandes eine wichtige Funktion für die regionale Entwicklung am westlichen Rande des Berliner Metropolenraums.
Neben der Bedeutung als Wohn-, Wirtschaft- und Arbeitsplatzstandort sind die Versorgungsfunktionen in den Bereichen Bildung, Kultur, Gesundheit und Verwaltung hervorzuheben. Die Stadt ist eine der flächenmäßig größten Gemeinden des Landes Brandenburg. Im Westen von Nauen liegen die Städte Premnitz und Rathenow. Östlich liegen Falkensee und die Stadt Ketzin/Havel. Die räumliche Nähe zu Berlin begünstigt den steigenden Bevölkerungszuwachs. Im Vergleich zu anderen Gemeinden des Wirtschaftsraumes ist die Arbeitsplatzdichte in Nauen hoch. Auf 1.000 Einwohner kommen rd. 440 Beschäftigte.
Als Zentrum des Havellandes bietet Nauen neben der Stadtverwaltung auch Einrichtungen des Landkreises, Amtsgericht, Finanzamt, Feuerwehr, Krankenhaus und Freibad. Dazu Schulen, Kindertagesstätten und Kultureinrichtungen. Der Versorgungsbereich von Nauen umfasst etwa 30.000 Einwohner.

Lageplan: